Rehydratation

Rehydratation

Pro Tag sollten 1-2 Liter und zusätzlich bei sportlicher Aktivität je nach Durstempfinden getrunken werden. Viele AthletInnen bekunden grosse Mühe mit dieser Menge. Folglich sind sie am Ende des Wettkampfs dehydriert und erleiden einen Leistungseinbruch.
Der Flüssigkeitsausgleich dauert in der Regel 24 h. Elektrolytgetränke wie Isotonic oder Competition wirken dabei am schnellsten.

Zurück zu Regenerative Ernährung