Bitte wähle dein gewünschtes Land aus

EUROPE OCEANIA NORTH AMERICA SOUTH AMERICA ASIA AFRICA
Nach oben

Anti-Doping & Qualität

SPONSER®-Produkte stehen für höchste Qualitätsstandards ohne Verunreinigungen und Dopingkontaminationen. Dies wird durch folgende Massnahmen sichergestellt:

Anti-Doping-Engagement
Als zuverlässiger Ernährungspartner von zahlreichen international erfolgreichen Spitzensportlern verpflichten wir uns zu sauberen Produkten. Wir setzen uns für einen fairen und sauberen Sport ein. Aus diesem Grund unterlässt SPONSER SPORT FOOD AG jegliche Handlung (Produktion, Lagerung, Handel) mit hormonaktiven, prohormonellen oder pharmazeutisch aktiven Substanzen inkl. derjenigen der WADA-Dopingliste. Dadurch kommen weder unsere Rohstoffe noch unsere Fertigprodukte zu irgendeinem Zeitpunkt jemals mit bedenklichen Substanzen in Berührung.

Rückverfolgbarkeit
Wir kennen unsere Rohstoffe. Sämtliche Rohstoffe der Firma SPONSER SPORT FOOD AG sind in umfangreichen Dokumenten spezifiziert, und die gelieferte Qualität wird stets dokumentiert. Unsere Produktionsvorschriften lassen den Einsatz unserer Rohmaterialien zu jedem Zeitpunkt nachverfolgen. Damit sorgen wir für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit.

Zertifizierte Partnerschaften
SPONSER SPORT FOOD AG arbeitet nur mit auditierten Industriepartnern und Lieferanten zusammen, welche eine anerkannte Zertifizierung von GMP (Swiss Medic) oder GFSI (Global Food Safety Inititative) besitzen. Diese höchsten anerkannten Qualitätsstandards der Lebensmittelindustrie bürgen für die einwandfreie Qualität der Produkte.

Permanente Kontrolle
Als Schweizer Lebensmittelhersteller sind wir uns der Verantwortung gegenüber unserer Kundschaft bewusst. Jährlich wird unser Quality Management System von unserem Zertifizierungspartner SGS gemäss dem Lebensmittelstandard ISO FSSC 22000 überprüft. Diese schliessen die hohen Qualitäts- und Hygienestandards der Schweizerischen Lebensmittelgesetzgebung mit ein, welche in regelmässigen Abständen durch die Vollzugsbehörden kontrolliert werden.

HACCP
Entsprechend der Schweizerischen Gesetzgebung wendet die Firma SPONSER SPORT FOOD AG das HACCP-Konzept nach Codex Alimentarius konsequent an. Risikobasierte Rohstoff- und Prozessanalysen werden jährlich durchgeführt und validiert.

Gute Herstellungspraxis - Good Manufacturing Practice (GMP)
Im Bereich von Nahrungsergänzungsmitteln hat sich der Begriff GMP etabliert. Die gute Herstellungspraxis in der Lebensmittelindustrie definiert sich primär durch eine konsequente Anwendung des HACCP-Konzepts und ist somit auch integrativer Bestandteil jeglicher Food Management Standards, wie sie die Global Food Safety Initiative GFSI anerkennt.