Nach oben

ACTIVATOR in gara

FOTO: Mibro/Pixabay

Leggi l'articolo in tedesco:

Dosaggio raccomandato di ACTIVATOR 200 per attività agonistiche

Der beliebte ACTIVATOR 200 Koffein-Shot mit 200 mg Koffein steigert die Ausdauerleistung und verbessert die Konzentration und Aufmerksamkeit in entscheidenden Phasen eines Wettkampfs. Besonders Sprint- und Ausdauersportler greifen regelmässig darauf zurück; sei es vor dem Startschuss oder während des Rennens. Damit der «Schuss» nicht nach hinten losgeht, lohnt es sich, die folgenden Verzehrempfehlungen zu beachten:

Sprint- und Intervall-Leistungen
Diese körperlichen Aktivitäten profitieren von der erhöhten Konzentration, Aufmerksamkeit und erhöhter Adrenalin-Aktivität. Die Einnahme empfiehlt sich genügend lange vor der Leistung, rund 30-60 min vorher, um den optimalen Wirkzeitraum abzudecken.

Ausdauer-Wettkämpfe von 1-3 h Dauer
Ab mehrstündigen Einsatzzeiten zeigt sich auch eine gesteigerte Ausdauerleistungsfähigkeit durch eine verbesserte Fettsäurennutzung zur Energiebereitstellung.
Da die höchste Koffeinkonzentration im Blut rund 45-60 min nach der Einnahme eintritt, und während den folgenden 2-3 h wieder abflacht, gilt auch hier die Einnahme gemäss seiner individuellen Situation zu planen. So kann direkt vom Start weg, oder z.B. gezielt auf die zweite Wettkampfhälfte oder Endphase die maximale Wirkung erreicht werden.

12- bis 24-Stunden-Rennen
Eine mögliche Anwendung wäre, alle 3 h einen ACTIVATOR mit seinen 200 mg Koffein pro Ampulle einzunehmen, je nach Körpergewicht auch etwas mehr oder weniger. Wenn man bereits Erfahrung mit Koffein hat und es gut verträgt, so kann man direkt ab Start damit beginnen. Ansonsten empfiehlt es sich erst etwas länger zuzuwarten, und z. B. in einem 5-6 h Rhythmus die Ampullen einzusetzen. Oder dann auch nur punktuell und gezielt ca. 30 min vor leistungskritischen Phasen wie in der Nacht oder rechtzeitig vor erwarteten Leistungseinbrüchen.

Mehrtägige Ultra-Etappen
Hierbei kann man sich an denselben Empfehlungen wie für Eintages-Anlässe orientieren. Es sollte dabei aber auf genügend Abstand (mind. 4 h vorher) einer jeweiligen Koffeineinnahme vor den Schlafpausen geachtet werden.

In Verbindung stehende Artikel
zum Thema » Koffein

Autor: Remo Jutzeler
Leiter F&E SPONSER SPORT FOOD
Ing. Lebensmittelwissenschaften FH
MAS Nutrition & Health ETHZ

Prodotti per il montaggio

Activator
CHF CHF 0.00
  • Shot di caffeina con 200 mg di caffeina da fonti differenti
  • Aumento delle prestazioni di resistenza
  • Miglioramento della concentrazione e dell’attenzione
  • Al lavoro o nella vita quotidiana come “espresso freddo”, solo 25 kcal