Nach oben

Colostro

[Translate to Italian:] FOTO: Ilona Ilyés/Pixabay

Leggi l'articolo in tedesco:

Colostro bovino come supplemento alimentare

Colostrum wird aus der Erstmilch (Kolostralmilch) von Kühen hergestellt. Diese wird von den Mutterkühen innerhalb der ersten Stunden und Tage nach dem Kalben produziert. Grundsätzlich besteht Colostrum aus dem unveränderten, intakten Gesamtprotein der Milch, also den beiden Hauptfraktionen Molke und Casein. Sie hat gegenüber normaler Milch jedoch eine veränderte Zusammensetzung und ist sehr reich an wachstums- und immunomodulierenden Nährstoffen. Die darin enthaltenen Stoffe ermöglichen dem Kalb ein gutes Wachstum, verhindern Infektionen und bilden ein starkes Immunsystems (z. B. Allergieschutz) aus. Da heutige Milchkühe weit mehr Milch produzieren als ihre Kälber effektiv benötigen, nutzt man den Überschuss der Kolostralmilch zur Nahrungsergänzung.

Colostrum ist kein Doping
Zur Herstellung des COLOSTRUM von SPONSER® (nur in der Schweiz erhältlich!) wird nur die Milch aus der ersten und zweiten Melkung innerhalb der ersten zwölf Stunden nach Geburt des Kalbes verwendet, nicht währen 48-72 Stunden wie anderweitig oft üblich. Eine schonende Erhitzung während der Herstellung sorgt dafür, dass die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Obwohl Colostrum viele natürliche Wachstumsfaktoren enthält, steht es nicht auf der Dopingliste der WADA und stellt diesbezüglich nachweislich kein Risiko dar. Gleichwohl ist es ratsam, Colostrum nur aus verlässlichen Quellen und geprüfter Verarbeitung zu beziehen.

» Colostrum: Hintergrund-Informationen & Studienbelege (PDF)

Autor: Remo Jutzeler
Leiter F&E SPONSER SPORT FOOD
Ing. Lebensmittelwissenschaften FH
MAS Nutrition & Health ETHZ

Prodotti per il montaggio

Colostrum
CHF CHF 98.00
  • colostro bovino (da latte vaccino)
  • alto contenuto di immunoglobuline
  • Per l'arricchimento proteico di cibi e bevande